MUT ZUR WUT! 
Sei mutig, sei laut, sei stark.


Wie Deine Wut Dich unterstützen kann.

Ein Workshop für ein tiefes verstehen der wahrscheinlich missverstandensten Emotion, um sie wieder in Dein Leben zu integrieren, ohne, dass Du alles kurz und klein schlagen musst!
Dann kannst Du das Leben leben, das Du haben willst.

(Tanz) Workshop am Samstag, 18.03.2023 von 10 Uhr bis ca. 14 Uhr
In Köln, Hansaring 55
Kosten: €67.-

In unserer Gesellschaft gibt es ein – sagen wir mal-  „interessantes“ Bild zu unseren Emotionen. Wir unterteilen sie in sogenannte „gute“ und „schlechte“ und sprechen von guten und schlechten Gefühlen. Ich fühle mich gut! Oder mir geht es schlecht! 
Und weil „schlecht“ nicht „gut“ ist, wollen wir diese Gefühle in der Regel nicht haben.

Das Bild von guten und schlechten ist jedoch nicht nützlich, denn Emotionen bzw. Gefühle sind das, was sie sind. Sie geben uns Auskunft über unsere Bedürfnisse und verleihen Deinem Leben Farbe und Tiefe. Jedes ! Gefühl hat seine Berechtigung und braucht einen eigenen, besonderen Raum und auch Umgang, sie machen uns lebendig!

Welchen Umgang hast Du mit Gefühlen und speziell mit Wut gelernt?

.... Es geht um einen neuen Umgang!​

Da es in unserer Gesellschaft nicht „schicklich“ ist wütend zu sein, daher haben viele Menschen gelernt Wut zu unterdrücken, bis sie sich gar nicht mehr fühlen, oder sie unkontrolliert explodieren. 

Unterdrückte Wut kann zu einer Reihe von körperlichen und emotionalen Auswirkungen führen, wie z.B. 

  • Stress 
  • Depressionen und dadurch Niedergeschlagenheit das Gefühl Handlungsunfähig zu sein
  • Beziehungsprobleme
  • Gesundheitsprobleme

Dabei kann Wut auch Spaß machen!
Es geht darum, einen hilfreichen Umgang damit zu finden. Denn: 

  • Wut ist eine sehr starke und kraftvolle Emotion! 
  • Wut ist eine starke Motivation, für Überzeugungen und Rechte einzustehen und vor allem hilft es Dir dabei, Deine Grenzen wahrzunehmen und zu wahren.
  • Wut ist Kraft und diese Kraft kannst Du für Dich nutzen, vor allem, um Veränderung in Deinem Leben zu bewirken! 
  • Gesunde Wut kann uns dazu bringen, uns selber besser zu verstehen und unser Verhalten und unsere Beziehungen zu verbessern.

Der Workshop „Mut zur Wut! – sei mutig, sei laut, sei stark! findet am Samstag, den 18.03.2023  von 10 Uhr bis ca. 14 Uhr statt. 

Über Tanz und Bewegung mit anderen kannst Du etwas über Deine Form mit Wut umzugehen erfahren. Vor allem aber wirst Du einen neue Perspektive auf Wut erleben, um einen neuen Zugang dazu zu entwickeln. 
Wir werden uns dieser Emotion über die Bewegung und der Körperwahrnehmung nähern und damit Deine Wurzeln in Dir stärken. Du wirst Deine Wut auf eine nährende und spielerische Art und Weise kennenlernen. Dadurch entwickelst Du ein neues oder anderes Bild der Wut, anstatt sie unkontrolliert werden zu lassen. 

Ich bin schon megagespannt darauf, was sich dort zeigen wird und freue mich schon riesig darauf…

Wenn Du Dich anders fühlen möchtest, musst Du anfangen, Dich zu fühlen. Das bedeutet: Raus aus dem Kopf und rein in den Körper! 

Erst über meinen eigenen Weg als „ehemaliger Kopfmensch“ habe ich Veränderungsprozesse in der Tiefe verstanden, so dass ich neben meiner fachlichen Expertise meine Intuition nutzen kann, um in die Herzen der Menschen schauen und die inneren Edelsteine erkennen.
Ich bin eine Meisterin Perspektiven zu wechseln, Situationen in einen anderen, hilfreichen Bedeutungsrahmen zu setzen und verständlich zu erklären. Ich helfe Dir die Brücke zu Deinen Emotionen zu bauen, dass Du verstehen kannst, was sie für einen nutzen für Dich hatten und immer noch haben. Denn dann kannst Du Dein Verhalten so verändern, wie es für Dich nützlich ist.
Es ist mir ein Herzens-Anliegen Dich darin zu begleiten, Deinen individuellen Weg zu finden, denn dann bereichern Vielfalt und Individualität unsere Gesellschaft, anstatt Scham und Schuld.

Melde Dich an:

Mut zur Wut!

sei mutig, sei laut, sei stark.

Mut zur Wut! – sei mutig, sei laut, sei stark. ​

Wie Dich Deine Wut unterstützen kann!

 

Ein Workshop für ein tiefes verstehen der wahrscheinlich missverstandensten Emotion, um sie wieder in Dein Leben zu integrieren, ohne, dass Du alles kurz und klein schlagen musst!
Dann kannst Du das Leben leben, das Du haben willst.

Datum: 18.03.2023
Ort: Köln, Hansaring 55
Uhrzeit: 10 Uhr bis ca. 14 Uhr
Kosten: 67.-

Melde Dich an und schreib mir ein Email an kontakt@silkepescher.de oder klick auf den Button

Was Du brauchst: 

  • bequeme Kleidung
  • (warme) Socken
  • evtl. etwas zu trinken
  • etwas zu schreiben, um Dir Notizen zu machen. 

Ansonsten benötigst Du Neugier und Spaß, Dich auf diese wunderbare Erfahrung mit Deiner Wut einzulassen. Bist Du dabei???

Ich freue mich schon riesig auf den Workshop und ich freue mich auf Dich!!!

Herzlich, Silke 💖