Steige ein in die Kraft des vergangenen Monats,
bedanke Dich bei Dir, indem Du in Bewegung bringst, was Dich bewegt hat,
gemeinsam mit Gleichgesinnten!

Noch ist das Jahr einigermaßen jung und die Erinnerung an den Jahreswechsel ist Dir noch präsent. Viele Menschen zelebrieren den Jahreswechsel, feiern und suchen sich dafür eine passende Gemeinschaft.
Ich liebe diese Zeiten „zwischen den Jahren“, es ist für mich eine Zeit des Rückblicks und der Vorausschau, Zeit des Abschieds und des Neuanfangs.
Es ist der Zyklus des Lebens, von denen es viele gibt. Beispielsweise der Tag, der zu Ende geht und ein Neuer, der anbricht oder die Woche, die wir mit dem Wochenende beenden.
So ist das für mich auch mit den Monatswechseln, wir wechseln von dem einen in den anderen Monat, auch, wenn wir das vielleicht nicht (mehr) so bewußt wahrnehmen.
Das kannst Du jetzt ändern, denn in diesem Jahr biete ich Dir  „Dance the end of month“ an!

.Mega, oder?

Warst Du mal auf einer After-work-Party?
Ich nie (leider), hatte es aber immer mal vor. Die Idee ist Dich mit dem „the end of month -Tanz“ für den Monat bei Dir selber zu bedanken.
Du triffst Dich mit Anderen, um gemeinsam die Energien des vergangenen Monats über Tanz und Bewegung wahrzunehmen, Dichvon dem zu verabschieden, was Du mitschleppst,  in neue Energien, Bewegungen oder was auch immer einzutauchen, und über den Körper fühlen, was Dir nützlich und vielleicht auch noch nützlicher ist. 

Und dabei triffst Du einmal im Monat Gleichgesinnte, um miteinander zu tanzen!
Es gibt dabei vielleicht Gesichter, die Du immer wieder siehst und andere, die kommen ab und zu vorbei.
Eine Gemeinschaft.

Im vergangenen Jahr habe ich verschiedene Workshops zu ganz unterschiedlichen Themen angeboten.
In dieser Reihe werde ich Dir sehen, was die Gruppe braucht und verschiedene Themen einfließen lassen. Das können Facetten, die MonatsEnergien oder Emotionen sein, es kann Erschöpfung, pure Lebensfreude oder das sein, was sonst im „Raum“ ist. Lass Dich überraschen!

Das, was passiert macht Spaß, ist leicht und spielerisch, auch, wenn es sehr tiefgreifend wirkt. Wenn Du schon dabei warst, weißt Du, was ich meine.
Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr!

„Dance the end of month“ findet jeweils am letzten Freitag im Monat von 17 Uhr bis ca. 19 Uhr statt. Im Juli ist Pause und im Dezember veranstalte ich wieder den Workshop „Tanz Deine JahresWende!“

Du kannst die Termine einzeln für jeweils € 32.- buchen, oder Du buchst, weil Du weißt, dass es Dir gut tut, gleich für alle und erhältst von mir einen Freuderabatt, indem Du 8 von 10 Terminen zahlst, also € 256.-.
Wie hört sich das für Dich an?
Kribbelt es schon in Dir und Du kannst gar nicht darauf warten auf den Knopf zu drücken und Dich anzumelden???
Das verstehe ich absolut, ich freue mich schon total!


Ja, ich will gerne dabei sein!

Termine sind jeweils Freitags von 17 Uhr bis 19 Uhr:
27.01.2023
24.02.2023
31.03.2023
28.04.2023
26.05.2023
30.06.2023
25.08.2023
29.09.2023
27.10.2023
24.11.2023

Warum ich das mache…

Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Persönlichkeitsentwicklung. Ich habe immer versucht zu verstehen, warum Menschen handeln, wie sie handeln und was sie brauchen, um sich zu entwickeln.
Die vielen Konzepte, die ich gelernt habe mit dem Verstand bei mir und auch bei meinen Kunden anzuwenden.
 Dann habe ich das fehlende Puzzlesteinchen in Form der Tanztherapie gefunden. Ich habe verstanden, dass Veränderungsprozesse sowohl den Verstand als auch den Körper brauchen, wenn sie nachhaltig sein sollen. Denn der Kopf schützt uns vor dem Unbekannten, dass erpicht kennt.

Als ich dann angefangen habe über den Körper zu fühlen, sind Dinge in Bewegung gekommen, die ich nicht für möglich gehalten habe.

Nun möchte ich Dir diese Impulse anbieten, um für Dich Facetten erlebbar zu machen, die über den Kopf in der Regel nicht greifbar sind, die Dein Vertrauen in Dich unterstützen und ausbauen, damit mehr Fülle in Deinem Leben Platz hat.

Ich nehme Dich an die Hand und führe Dich durch diese kleine Reise, in dem Du den Raum bekommst, den Du für Deine Erfahrung brauchst.

Was Du brauchst:

Du brauchst einen stabilen Internetzugang. 
Nach der Anmeldung schicke ich Dir einen Link zum Plattform Zoom, mit dem Du Dich einloggen kannst. 
Ansonsten mache es Dir schön. Nützlich ist ein eher ungestörter Raum, Kleidung, in der Du Dich wohl fühlst und bewegen kannst und etwas zu trinken.
Nützlich könnte auch etwas zu schreiben sein, um Deine Gedanken und Erfahrungen festzuhalten.
Das allerwichtigste ist allerdings, dass Du Lust hast in Deine Welt mit Deinem Tanz einzutauchen. 

Ich freue mich riesig, wenn Du dabei bist!!!

Herzlich, Silke 💖

____________________________________________________________________________________________________________

Impressum / Datenschutz